Neueröffnung

BABOR INSTITUT - SILVIA DEYMANN ERÖFFNET KÄLTEKAMMER IN MEPPEN
20210216_Logo_Deymann_1920x1080

Kryotherapie für die perfekte Haut

Ab dem 15. April erweitert das Babor Institut – Silvia Deymann unter der Leitung der Inhaberin, das Angebot im Bereich Gesundheit, Sport und Beauty. Für Silvia Deymann war es eine logische Entscheidung die Kryotherapie mit einer elektrischen Hochleistungs-Kältekammer für ihre Kunden anzubieten. Die Kryotherapie eignet sich nicht nur für Beauty-Anwendungen zur Perfektion des Hautbildes, sondern auch zur Förderung der Gesundheit und der körperlichen Fitness.

Frau Silvia Deymann und ihre Mitarbeiter haben bei RemediCool an den Ausbildungs- und Fortbildungskursen für die Kältetherapie beim Menschen teilgenommen und sich erfolgreich zum Cryo-Operator qualifiziert.

Im Babor Institut in Meppen steht den Kryotherapie-Kunden die RemediCool Software und App kostenlos zur Verfügung. Durch die vielreichen Funktionen der RemediCool Software/App kann das Babor Institut seinen Kunden eine optimale und erfolgreiche Kältetherapie bieten.
Mit der Entscheidung sich keine reine Wellness-Kältekammer (mit -60°C) anzuschaffen, sondern für eine Hochleistungs-Kältekammer mit echten und stabilen Temperaturen des Herstellers ‚Art Of Cryo‘ ist Silvia Deymann einen großen Schritt in Richtung Zukunft gegangen. Die von Frau Deymann verwendete Hochleistungs-Kältekammer ist bereits für die technischen Fortschritte der nächsten Jahre ausgestattet, so dass den Kunden des Babor Instituts zu jeder Zeit die Kryotherapie nach den neusten Standards und auf höchstem Niveau angeboten werden kann.

Wir begrüßen das Babor Institut – Silvia Deymann in unserem RemediCool Forum und freuen uns auf die gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich der Kryotherapie in Meppen.

Leave a comment