ERFAHRUNG.

Sie möchten eine Kältekammer kaufen? Profitieren Sie von unserer Erfahrung in unserem Forschungs-Kältestudio in Köln

WER WIR SIND.

RemediCool ist ein Spezialist für die Entwicklung von Gesundheitssoftware im medizinischen Bereich mit eigenem medizinischen Expertenkreis.  Mit der Gründung der Kältetherapie-Forschungsabteilung mit einem Test- und Forschungs-Kältestudio in Köln kann RemediCool europaweit Kryotherapie-Anbietern und Kältekammer-Nutzern die gesammelten Erfahrungen im Bereich der Kältetherapie zur Verfügung stellen. Durch die RemediCool Software und die dazugehörige App konnten bereits über 20.000 Kältekammer-Anwendungen in die Forschung und Entwicklung der optimalen Kälteanwendungen einfließen. Wir betreuen mit der RemediCool Software/App zahlreiche Arzt- und Heilpraktiker-Praxen, Physiotherapeuten und Krankenhäuser und sorgen hier für eine sichere und optimale Kälteanwendung.

Wir haben in mehr als 36 Monaten in ganz Europa unzählige Kältekammer Anbieter besucht und vor Ort die Kältekammern der verschiedenen Hersteller getestet. Auch in unserem Forschungs-Kältestudio in Köln hatten wir bereits unterschiedliche Kältekammer-Modelle im Einsatz. Hierbei sind uns vor allem Diskrepanzen bei den von den Herstellern angegebenen Temperaturen und der Temperaturstabilität aufgefallen. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus unserem Forschungs-Kältestudio in Köln

Mittlerweile gibt es zahlreiche Hersteller mit den verschiedensten Kältekammer-Modellen, jedoch gibt es unter diesen gravierende Unterschiede. Die Echtheit der vom Hersteller angegebenen und im Kältekammer-Display angezeigten Minustemperaturen, der Anschaffungspreis, die Betriebskosten und Wartungskosten sowie die Zuverlässigkeit sind entscheidend für einen erfolgreichen Kältekammer-Betrieb. Hinweis zu den Temperaturen: Von uns wurden bei Messungen von mehreren Herstellern Temperaturabweichungen von bis zu 30°C festgestellt.

Der Anschaffungspreis einer elektrisch betriebenen Kältekammer liegt zwischen 60.000 –und 250.000 Euro. Stickstoff betriebene Kältekammern sind bereits ab 20.000 Euro erhältlich.

Kryosaunen verbrauchen große Mengen flüssigen Stickstoffs, um die Kammern zu füllen und somit die Temperaturen auf Extremwerte von etwa -100°C bis -160°C (gemessen an der Stickdoffeinspritzdüse) herunter zu regulieren. Dadurch entstehen pro Behandlung höhere Betriebskosten. Somit sind sie im Unterhalt teurer als ihre elektrischen Gegenstücke. Hierzu informieren wir Sie gerne ausführlich.

WICHTIG: Lassen Sie sich vor dem Kauf einer Kältekammer, im Beisein vom Hersteller, die Temperaturen des Gerätes vorführen. Achten Sie darauf, dass der Hersteller diese Temperaturen auch mit einem geeichten Messgerät in Ihrer Anwesenheit messen und vorführen kann. Die gemessenen Temperaturen müssen mit den angegebenen Temperaturen auf dem Kältekammer-Display identisch sein. Wir haben hier bei unseren Messungen Abweichungen von über  30°C nachweisen können.

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN FÜR ZUKÜNFTIGE BETREIBER.

Von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme der Kältekammer. Wir berichten Ihnen über unsere Erfahrungen von der Planung, Gestaltung und erfolgreichen Umsetzung bis hin zu den täglichen Abläufen im Betrieb einer Kältekammer.

Informationen

Kostenlos & unverbindlich

Erfahren Sie alles zum Thema Kryotherapie und dem Betrieb einer Kältekammer in: Hotels, Fitnessstudios, Physiotherapie-Praxen, Kliniken, Beauty- und Wellness-Einrichtungen und Kältestudios.

Sie können uns jederzeit in unserem Forschungs-Kältestudio in Köln besuchen!

SOFTWARE

RemediCool Kältekammer Software/App

Unsere RemediCool Software und App bieten Ihnen einen großen Wettbewerbsvorteil und garantieren einen sicheren und wissenschaftlich fundierten Ablauf der Kälteanwendungen für jeden Anwender aus allen Anwendungsbereichen.

Sicherer und erfolgreicher Betrieb Ihrer Kältekammer!

Marketing

Wir unterstützen sie beim marketing!

Mit unser Marketing-Erfahrung  im Bereich der Kryotherapie und Kälteanwendungen und unserer RemediCool Software/App unterstützen wir Sie für einen erfolgreichen Start mit Ihrer Kältekammer!

Optimales Marketing für erfolgreiche Kältekammer-Betreiber!

Sie sind interessiert am Kauf einer Kältekammer?

Unsere Erfahrungen unterstützen Ihren erfolgreichen Start in dem Fachgebiet der Ganzkörper-Kryotherapie. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder besuchen Sie uns in unserem Forschungs-Kältestudio in Köln und erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • die Marktentwicklung der Kryotherapie und Kälteanwendungen
  • Studienlage zu Anwendungsgebieten der Kältetherapie
  • Wartung- und Betriebskosten, Qualität der Kältekammern
  • optimale Marketingstrategien für Kryotherapie-Anbieter
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Unterstützung bei der Erstellung eines Businessplan
  • Anwendungsgebiete, Anwendungsbereiche, Anwendungszeit und Studien in der Kryotherapie
Websites for cold studios
0
%
Aktuelle Marktabdeckung Kryotherapie in D-A-CH
0
%
Anstieg Kryotherapie Suchanfragen bei Google 2020
0
+
Mehr als 40 Anwendungsgebiete in der Ganzkörper-Kältetherapie

BEREIT?
STARTEN SIE JETZT DURCH!

MARKETING WERKZEUGE FÜR ZUKÜNFTIGE BETREIBER.

Wie zukünftige Kunden Ihre Kältekammer finden

 RemediCool betreibt unter anderem die Webseite Kryotherapie-direkt.com um Ihren Kunden es leichter zu machen, Ihr Kältetherapie-Angebot im Internet zu finden.

Kryotherapie-direkt.com ist Deutschlands größtes Portal für Kältetherapie-Anbieter. Mit einem Eintrag Ihres Angebots  bieten Sie ihren Kunden einen angenehmen und vorteilhaften Service. Hier können Sie ihre Kunden jederzeit über aktuelle Öffnungszeiten, Preise und Angebote informieren. Lassen Sie sich auf Kryotherapie- direkt.com listen und profitieren Sie von den vielen Vorteilen, welche das umfangreiche Portal für Kryotherapie umfasst. Kryotherapie-direkt.com bietet Ihnen zum Beispiel auch die größte Liste mit unterschiedlichen Herstellern von Kältekammern sowie Lieferanten und vermittelt einen professionellen Überblick über die Anschaffungspreise, Montagekosten sowie die Wartungs- und Betriebskosten einer Kältekammer.

Preis einer Kältekammer

Der Preis einer Kältekammer richtet sich  nach dem Typ des Kryotherapiegerätes.

Es gibt Kammern mit flüssigem Stickstoff (Kryosaunen, Kältesaunen) und elektrische Kammern (Kryotherapie-Kammern). Die Unterschiede der beiden Betriebsarten machen sich dabei vor allem beim Anschaffungspreis, den Montagekosten sowie den Wartungs- und Betriebskosten der verschiedenen Kältekammer-Betriebstypen bemerkbar.

Kryosauna kaufen

Stickstoff VS Elektrisch

Um die Temperatur innerhalb einer Stickstoff-Kältesauna auf ungefähr -100°C bis -160°C (gemessen an der Stickstoffeinspritzdüse) zu senken wird viel flüssiger Stickstoff benötigt. Kryosaunen kühlen nicht den ganzen Körper, sondern machen es erforderlich das sich Kopf und Nacken außerhalb des Gerätes befinden, damit gesundheitliche Schäden durch den flüssigen Stickstoff ausgeschlossen werden können. Darüber hinaus sind Kryosaunen, im Vergleich zu ihren elektrischen Gegenstücken, billiger in der Anschaffung (ca. 20.000 – 50.000 Euro). Dafür gestalten sich die Wartungs- und Betriebskosten einer Kryosauna aber höher als bei einer Elektrokammer.
In der Regel haben Elektrokammern höhere Anschaffungskosten (60.000 – 250.000 Euro) als Kryosaunen. Die Wartungs- und Betriebskosten sind dafür aber geringer, weil elektrische Kältekammern in der Lage sind kalte Temperaturen über einen längeren Zeitraum kontinuierlich aufrechtzuerhalten. Weiterhin wird in Elektrokammern der ganze Körper mit Kälte behandelt, eine sogenannte Ganzkörperkältetherapie ist also ohne Risiken anwendbar.

RemediCool: Der Kältetherapieexperte

Wenn es sich bei Ihrer Einrichtung um ein Kältestudio, ein Hotel mit Kältekammer oder aber auch um eine therapeutische bzw. medizinische Praxis mit Kryosauna handelt und Sie den Wunsch haben auf Kryotherapie-direkt.com aufgenommen zu werden kontaktieren Sie uns einfach. Wir versorgen Sie mit den neuesten Nachrichten und Berichten zu dem Thema Kryotherapie und halten Sie somit durch aktuelle Informationen und Bewertungen von Kältekammern und Kryosaunen etc. auf dem Laufenden. Unsere Erfahrungen über die Vor- und Nachteile der Produkte der unterschiedlichen Kältekammerhersteller stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unser Marketing-Erfahrung für Ihren Erfolg

RemediCool hat alle wichtigen Marktinformationen im Blick, um Ihnen einen perfekten Start in dem Fachgebiet der Kältetherapie zu ermöglichen. Unser Service ist kostenlos und bietet wichtige und übersichtliche Informationen zu mehreren Themengebieten:

· Analyse des Standorts
· Daten zum Marktpotenzial der Kryotherapie
· Betriebs- und Wartungskosten, Qualität der Kältekammern
· optimale Marketingstrategien für Kryotherapie-Anbieter
· ausführliche Wirtschaftlichkeitsberechnungen
· Anwendungsgebiete, Anwendungsbereiche, Anwendungszeit und Studien in der Kryotherapie

Wir machen Ihr Projekt Kältekammer erfolgreich!

Weitere Informationen über den Kauf und die Vorteile einer Kältekammer

Eine Kältekammer bietet Ihnen in vielen Bereichen eine optimale Möglichkeit zu einer Ergänzung Ihrer Angebote. Für Ärzte, Therapieeinrichtungen, Hotels, Fitnessstudios, Apotheken und Kosmetikstudios kann eine Kryotherapie-Kammer oder Eissauna eine gute Investition sein.
Neben den Anwendungsbereichen in Gesundheit, Sport, Beauty und Wellness bieten Kältekammern dem Kryotherapie-Anbieter einen erheblichen Vorteil die eigene Zielgruppe zu vergrößern und Kunden langfristig an sich zu binden. Da bei der Anwendung keine Nebenwirkungen auftreten und sofortige Effekte wahrnehmbar sind, welche durch das regelmäßige Wiederholen der Anwendung gefestigt werden können, eignet sich die Kryotherapie für viele Bereiche.

Planen Sie eine Kältekammer zu kaufen, bietet sich Ihnen eine große Auswahl von Anwendungsmöglichkeiten. Wir als Experten im Bereich der Kryotherapie in Köln informieren Sie gerne über die weiteren Vorteile der Kryotherapie.

Für Sie zusammengefasst: Worauf Sie beim Kauf einer Kältekammer unbedingt achten sollten

Für die Wahl der richtigen Kältekammer, haben wir ihnen hier einige wichtige Punkte zusammengestellt, die Sie beachten sollten.

Kryosauna oder Kältekammer:

Möchten Sie eine Kältekammer kaufen, haben Sie zwei grundliegende Entscheidungsmöglichkeiten, entweder Sie entscheiden sich für eine elektrische Kältekammer oder eine mit flüssigem Stickstoff betriebene Kryosauna.
Diese Kammern unterscheiden sich nicht nur in ihrer Betriebsweise, sondern auch in ihrer Anwendung. So befindet sich bei Stickstoff-Kryosaunen der Kopf und Nacken während der Anwendung außerhalb des Gerätes. Elektrische Kältekammern ermöglichen hingegen eine Ganzkörperkryotherapie.

Anschaffungspreise:

Neben der Auswahl zwischen einer elektrischen Kältekammer oder einer Kryosauna sind die unterschiedlichen Anschaffungspreise für die Geräte zu beachten.
Eine Kryosauna ist in ihrer Anschaffung vergleichsweise günstiger und liegt preislich zwischen 20.000 und 50.000 Euro für ein Gerät.
Im Gegenzug hierzu kostet eine elektrische Kältekammer rund 60.000 bis 250.000 Euro.
Da aber nicht nur der Anschaffungspreis ein relevanter Entscheidungsfaktor ist, gibt es weitere Kosten, die in Ihrer Entscheidung einbezogen werden sollten.

Betriebs-, Montage- und Wartungskosten:

Um eine Kryosauna auf die gewünschte Temperatur zu kühlen wird eine große Menge an flüssigem Stickstoff benötigt, wodurch sich die Betriebskosten hier kostenintensiver gestalten. Auch die Montage- und Wartungskosten für eine Kryosauna fallen meist höher aus.
Die Angaben zu den Betriebskosten für elektrisch betriebene Geräte unterscheiden sich je nach Hersteller, generell gestalten sich diese jedoch kostengünstiger. Dies gilt ebenso für Montage- und Wartungskosten.

Temperaturstabilität:

Für eine Kältetherapie besonders wichtig ist natürlich die Temperatur innerhalb der Kammer. So erreichen Kryosaunen Temperaturen von -100°C bis zu -160°C (gemessen an der Stickstoffeinspritzdrüse) und elektrische Kältekammern eine ungefähre Temperatur von -110°C. Um eine erfolgreiche Kryotherapie zu gewährleisten sollte die Temperatur abgesehen von geringfügigen Schwankungen während der Anwendung stabil bleiben.
Außerdem sollte beachtet werden, ob das Gerät die vom Hersteller angegebenen Temperaturen erreicht und während des Betriebs aufrechterhält.

Vereisung:

Auch die Vereisung der Kammer sollte bei ihrer Entscheidung bedacht werden, da die Enteisung in ihrer Nutzungsplanung für das Gerät eingeplant werden sollte.
Auch bei der Auswahl des Herstellers gibt es zu beachtende Faktoren die wir Ihnen gerne aufzeigen können.

Qualität:

Abhängig von den unterschiedlichen Herstellern sind auch die Qualitäten der unterschiedlichen Cryosaunen. Hierzu zählen die Qualität der verwendeten Materialien, die technische Zuverlässigkeit und das tatsächliche Produktionsland.

Herstellergarantie:

Auch bei der Garantie sollten Sie die Angebote der Hersteller vergleichen, da hier große Unterschiede bestehen.
Wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie das richtige Gerät nach ihren Ansprüchen finden, stehen wir Ihnen gerne mit unserer Erfahrung zur Seite und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus unserem Forschungs-Kältestudio in Köln.

HINWEIS

In den letzten mehr als 36 Monaten haben wir alle Hersteller ausgiebig getestet und konnten große Unterschiede feststellen, daher möchten wir Ihnen unsere Erkenntnisse nicht vorenthalten.
Neben den bereits aufgelisteten Informationen, die beim Kauf einer Kältekammer beachtet werden sollten, weisen wir Sie im Besonderen auf Folgendes hin:
Vergleichen Sie die verschiedenen Hersteller und deren Modelle ausführlich und achten Sie besonders auf die gemachten Angaben.
Anhaltspunkte:

· Anschaffungspreise
· Betriebskosten
· Temperaturen und Temperaturschwankungen
· Qualität der Materialien
· Produktionsland
· Herstellergarantie
· Wartungsverträge

Weitere Informationen zu Kältekammern und der Kryotherapie

Ab dem 01.09.2019 finden Sie auf unserer Webseite einen eigenen Blog rund um die Themen: Kältekammer und Kryotherapie.
Auf unserem Blog erhalten Sie stetig aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu den Bereichen der Kältetechnik, der Kälteanwendungen und aktuellen Foschungsergebnissen.
Mit interessanten Beiträgen halten wir Sie immer auf dem neusten Stand der Entwicklungen und geben Ihnen Einblicke in die Fortschritte der Kältetherapie.
Wenn Sie außerdem weitere Fragen zu der RemediCool Software, verschiedenen Kältetechniken oder Kältegeräten haben, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Know-How beratend zur Seite.

Die einzigartige RemediCool App

Ab Januar 2020 gibt es ergänzend zur RemediCool Admin Software (RAS) die mobile RemediCool App. Die App ist im App Store, sowie im Google Play Store verfügbar. Mit der App können Anwender, die Kunden in einem Studio mit der RemediCool Software sind, verschiedene Features der App nutzen, um Termine und Ziele zu sehen und zu verwalten. Darüber hinaus profitieren die Anwender von dem in der App integrierten Belohnungsprogramm und der Geschenkfunktion zum Versenden von Anwendungen. Freie Termine werden aufgezeigt und können direkt in der App gebucht werden.

Auch die Betreiber profitieren von der mobilen Applikation und der perfekten Synchronisation zur RemediCool Admin Software. So ermöglicht die neue App ein noch gezielteres Eingehen auf den Kunden und dessen Bedürfnisse, sowie eine einfache und schnelle Kundenkommunikation. Durch den stetigen Austausch der Daten mit der Software des Kältekammer-Betreibers und die Eingabe von Daten durch den Kunden kann die Anwendungszeit nach Bedarf vor jeder Anwendung individuell angepasst werden und Anwendungs-Wiederholungen einfacher geplant werden.

Besuchen Sie uns in unserem Forschungs-Kältestudio in Köln!

Wichtiger Hinweis: Temperaturen der Kältekammer:

Wenn Sie sich für den Kauf einer Kältekammer entscheiden, raten wir Ihnen dazu, die Temperaturangaben des Herstellers genauestens zu überprüfen. Lassen Sie sich hierfür vom Hersteller vor Ort die Temperaturen des gewünschten Gerätes mit einem geeichten Messgerät vorführen und vergleichen Sie diese mit der Anzeige am Gerät. In unseren Messungen konnten wir Temperaturabweichungen von über 30°C feststellen, womit viele Geräte die angegebenen Temperaturen nicht erreichen.

Datenschutz
Wir, RemediCool GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, RemediCool GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.