Erfolgreicher Betrieb einer Kältekammer

Erfolgreicher Start in die Kryotherapie

Erfolgreich in die Welt der Kryotherapie starten

Die im Bereich der Kryotherapie weltweit erfolgreichsten Kältekammer Zentren, Arztpraxen, Physiotherapie-Praxen, Kurhäuser, Kliniken und Hotels verwenden die RemediCool Software für Kältetherapie. In einer Umsatzanalyse vom 15. Mai 2022 konnte nachgewiesen werden, dass ein erfolgreicher Start in die Welt der Kryotherapie maßgeblich auf das kostenlose RemediCool Marketing Konzept für Digitale Strategien und auf den Einsatz der hochkomplexen RemediCool Software für die Errechnung der individuellen Anwendungszeit, Anwendungs-Wiederholung und Anwendungsintensität zurückzuführen ist.

Hohe Sichtbarkeit im Internet bereits vor der Eröffnung

Durch die einzigartigen digitalen Strategien von RemediCool wird die Webseite oder Unterseite des Kältekammer-Betreibers bereits vor der eigentlichen Eröffnung erfolgreich in den Google Rankings positioniert, sodass bereits eine Besucherzahl von über 100 Besuchern pro Tag auf der Webseite zu verzeichnen ist. Diese hohen Besucherzahlen sorgen im Vorfeld der Eröffnung für zahlreiche Buchungen.
So konnten bereits mehrfach Kältekammer-Zentren oder integrierte Kryotherapie-Abteilungen nach wenigen Wochen über 50 Kälte-Anwendungen pro Tag verzeichnen.

Das digitale Strategiekonzept von RemediCool sorgt nicht nur für eine Platzierung auf der ersten Seite, sondern nimmt in der Regel 3-7 Rankings der ersten Google-Seite im Suchergebnis der relevanten Keywords ein. Somit erfolgt in kurzer Zeit eine starke Markenbildung und hohe Sichtbarkeit gegenüber dem Mitbewerb.

Nach der Eröffnung erfolgreich Kundenanzahl multiplizieren

Durch den einzigartigen Kälte-Anwendungs-Algorithmus der Remedicool können für jeden Kunden die persönliche Anwendungszeit, Anwendungsintensität und Anwendungs-Wiederholung (Therapieplan) ermittelt werden. Diese werden für jeden Kunden in der RemediCool App angezeigt. Zudem verfügt die RemediCool App Schnittstellen zu verschiedensten Mess- und Diagnostiksystemen und Multi-Cryo-Health-Systemen. Hierzu zählen der MCRC Vital X, der 3D-Körperscanner, die Atemgasanalyse, das Multi-CryoHacking-System, das Vacu Flow System, dem Multi-Cryo-Entertainment-System und zu den Hochleistungs-Kältekammern.

Durch diesen weiten technologischen Vorsprung erhält der Kunde nicht einfach nur das Produkt Kälte – Er erhält ein hocheffizientes Gesamtkonzept rund um die Kryotherapie-Anwendung in den Bereichen Selbstoptimierung, New Health und Beauty-Health.

Neue Innovationen im Bereich der Kryotherapie

Das RemediCool Forschungszentrum in Köln entwickelt bereits weitere neue und zukunftsweisende Technologien für eine optimale und wirkungsvolle Kryotherapie. Mit diesen Technologien können bereits heute die Wirkung der Kryotherapie dokumentiert und nachgewiesen werden.

Gerne informieren wir Sie entweder telefonisch unter der +49 221 57008879 oder per E-Mail ausführlich über weitere Vorteile des RemediCool Systems.

Hinterlasse einen Kommentar